• Ihr Ansprechpartner in allen grenzüberschreitenden Steuerfragen

    Herzlichen Willkommen auf meiner Homepage!!


    Die gesetzliche Frist zur Abgabe der Einkommensteuererklärung in Luxemburg ist abgelaufen. Für alle die Fälle, die jedoch nicht die Veranlagungsform ändern möchten gilt eine automatische Fristverlängerung bis zum 30. Juni. Aufgrund gesetzlicher Änderungen haben eine Vielzahl von Grenzgängern seit 2018 einen individuellen Steuersatz auf der Steuerkarte eingetragen und sind somit zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet. Gerne bin ich Ihnen bei den (neuen) Pflichten behilflich. 

  • An dieser Stelle auch noch ein Hinweis an alle Rentner die während Ihrer beruflichen Karriere sowohl in Deutschland als auch in Luxemburg gearbeitet haben: Seit 2014 gelten hier neue Regelungen. Leider schützt fehlende Aufklärung seitens der Rentenkassen nicht vor Fehlern. Informieren Sie sich jetzt!

    Ich freue mich Ihnen mitzuteilen, dass ich zukünftig mit meinem Kollegen Herrn Breuer eng zusammen arbeite. Er wird fortan bei allen Themen rund um Unternehmensbesteuerung Ihr Ansprechpartner sein. (www.breuer.tax)

    Wie immer freuen wir uns über Kontaktanfragen.

    Herzliche Grüße


    Martina Otto 

    Beratungstermin

    Vereinbaren sie mit mir einen Beratungstermin.

Deutsches Steuerrecht, Einkommensteuererklärungen, Körperschaftsteuererklärungen, Umsatzsteuererklärungen, Feststellungserklärungen, Gewerbesteuererklärungen, Erbschaftsteuererklärungen, Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung, Betriebsprüfungen, Erbfolge-Beratung, Luxemburgisches Steuerrecht

Steuerberaterin Martina Otto | Weinbergstr. 57 |54341 Fell | Tel.: +49(0) 6502-40 43 072 | Email: m.otto@stb-fell.de | Kontakt | Impressum

{field:subtitle//field:title}{field:subtitle//field:title}{field:subtitle//field:title}